Manager für Schutzrechte (TÜV).

Nürnberg 03.12.2019 - 05.12.2019

Veranstaltungsdauer: 3 Tage

Veranstaltungsnummer: K799S01771N1974240

IP-Management: Patent- und Markenstrategien, patentbasierte Analysemethoden sowie Patent- und Innovationsmanagement.

Strategie und Management von Intellectual Property (IP) sind unternehmerische Kernaufgaben. Der IP-Manager betreut das Schutzrechtsportfolio seines Unternehmens. Er entwickelt Schutzrechtsstrategien und bereitet unternehmerische Entscheidungen im IP-Bereich durch Analysen und Bewertungen vor. Lernen Sie in diesem Modul die Aufgaben einer Patent- und Markenabteilung in einem Unternehmen und die Grundzüge des Arbeitnehmererfindungsrechts kennen. Verschiedene Patent- und Markenstrategien werden ebenso besprochen wie Kosten im Zusammenhang mit Schutzrechten. Experten des Patentzentrums Nürnberg erläutern Ihnen Patentstatistiken, patentbasierte Analysemethoden und die Bedeutung von Patenten als Informationsquelle. Nach diesem Abschlussmodul 3c unserer Weiterbildung zum Thema Schutzrechte/Patente können Sie ein Personenzertifikat erlangen, das Ihnen die Qualifikation als "Manager für Schutzrechte (TÜV)" bescheinigt.

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

TÜV Rheinland Akademie GmbH

Tillystr. 2

90431 Nürnberg

Preis
1.370,00 € zzgl. MwSt.
1.630,30 € inkl. MwSt.

Prüfungsgebühren

225,00 € zzgl. MwSt.
Via Fax buchen?
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info