05-11-2019 06-11-2019

Radon Sachkunde - Modul 1

Stuttgart 05.11.2019 - 06.11.2019

Veranstaltungsdauer: 2 Tage

Veranstaltungsnummer: K799S17901N1998119

Grundlagenwissen zum baulichen Umgang mit Radon.

Radon – von der Sachkunde zum Messdienstleister, Sanierungsprofi oder Sachverständigen mit Zertifikat Radonbelastung in Gebäuden erkennen, bewerten und sanieren

Das gesundheitliche Schädigungspotential von Radon in Innenräumen wurde lange Zeit massiv unterschätzt. Mittlerweile gilt das radioaktive Gas, das aus dem Erdreich entweicht und sich in Gebäuden anreichern kann, als mögliche Ursache für Erkrankungen an Lungenkrebs. „Die Ablagerung der radioaktiven Zerfallsprodukte des Radons in der Lunge und der Zerfall von im Körper verbliebenem Radon gelten nach dem Tabakrauchen als zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs in Deutschland“ (BMU, Radonmaßnahmenplan, 2019). Zum 31.12.2018 trat in Deutschland das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft, welches weitreichende Auswirkungen auf die Bauwirtschaft, sowohl im Neubau als auch im Bestand, haben wird. Erstmalig wird in Deutschland der Schutz von Menschen vor Radon gesetzlich geregelt und fordert von Planern und Ausführenden am Bau neue Kenntnisse und Fertigkeiten zum radonsicheren Bauen und Sanieren.

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

TÜV Rheinland Akademie GmbH

Industriestr. 3

70565   Stuttgart

Preis
645,00 € zzgl. MwSt.
767,55 € inkl. MwSt.

Prüfungsgebühren

110,00 € zzgl. MwSt.
Via Fax buchen?
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.