15-03-2019 15-03-2019

Wunddebridement. Stärken und Schwächen einzelner Verfahren.

Gera 15.03.2019 - 15.03.2019

Veranstaltungsdauer: 1 Tag

Veranstaltungsnummer: K308S08237N1958462

Mehr Sicherheit bei Ihrer Auswahl / Empfehlung einer geeigneten, patientenindividuellen Behandlungsstrategie.

Chirurgisch, enzymatisch, ultraschall-assistiert – zahlreiche Methoden stehen für das Wundebridement.

Das Seminar stellt Möglichkeiten und Grenzen gängiger wie auch spezieller Verfahren des Debridements vor. Dabei finden Ergebnisse wissenschaftlicher Studien ebenso Berücksichtigung wie persönliche Erfahrungen der Teilnehmer und wirtschaftliche Aspekte.

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

TÜV Rheinland Akademie GmbH

An der Silbergrube 7

07551 Gera

Jetzt Garantietermin buchen
210,00 € zzgl. MwSt.
249,90 € inkl. MwSt.
Via Fax buchen?
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info