Management TÜV Seminare

Blockchain-Workshops

Längst ist die Blockchain mehr als nur die Technologie hinter der Kryptowährung Bitcoin. Vielmehr wird die Blockchain-Technologie selbst mittlerweile als die eigentliche Innovation erachtet, die Experten zufolge das Potenzial hat, etliche Bereiche der Gesellschaft radikal zu verändern.

Wir zeigen typische Blockchain-Anwendungen sowie aktuelle Entwicklungen in der Praxis, z. B. Industrie, öffentlichem und juristischem Sektor sowie aus dem Internet der Dinge (IoT). Zusätzlich zur Vorstellung der Blockchain-Grundkonzepte, der unterschiedlichen Blockchain-Einsatzgebiete und der detaillierten Erläuterung verschiedener Blockchain-Anwendungen zeigen wir Potentiale und Risiken der Blockchain sowie Hindernisse und Empfehlungen im Rahmen einer Implementierung.

 


Zu unseren
Blockchain-Seminaren

ANZEIGEN

Blockchain in der Praxis

Blockchain in der Praxis. Technik, Potenziale, Use Cases.

Täglich entstehen Blockchain-Projekte, die neue Geschäftsansätze zum Ziel haben. In diesem Workshop vermitteln erfahrene Blockchain-Experten von Fraunhofer FIT die technologischen Grundlagen sowie typische Anwendungsszenarien, um eine Blockchain-Implementierung in Unternehmen konzeptionell vorzubereiten.

Mehr Infos
IT-Sicherheit und Datenschutz in Blockchain-Projekten

IT-Sicherheit und Datenschutz in Blockchain-Projekten.

Blockchains oder Distributed Ledger Technologien bringen für Datenschutz und Datensicherheit neue Perspektiven, aber auch neue Gefahren mit sich. Auch aus Sicht der IT-Sicherheit sind für die flächendeckende und langfristige Etablierung noch viele Fragen offen. Vertiefen Sie Ihr Blockchain-Know-how anhand von Einsatzszenarien aus der Praxis.

Mehr Infos
CEBIT 2018

Wir waren auf der CEBIT!

Unser Messeauftritt vom 11.-15.06.2018 auf der Cebit in Hannover war ein voller Erfolg. Gemeinsam mit der Fraunhofer Academy stellten wir Ihnen vor, wie Abschlüsse und Zertifikate mit Hilfe der Blockchain vor Fälschungen geschützt werden. Unter anderem berichtete sogar das Handelsblatt.

Zum Handelsblatt-Artikel