Lager, Logistik und Supply Chain Management TÜV Seminare

Produktionslogistik und Intralogistik

 

Qualifizierung mit TÜV Rheinland

Gestalten Sie Ihre innerbetriebliche Materialflüsse und Wertschöpfungsprozesse optimal von der Übernahme der Produktionsfaktoren bis zur Abgabe der fertiggestellten Produkte. Wir qualifizieren Sie!

 

Zu unseren Weiterbildungen zum Thema
Produktionslogistik und Intralogistik

ANZEIGEN

Weiterbildung im Bereich Produktions-/Intra-Logistik

Top-aktuelles Logistik-Know-how für die tägliche Praxis.

Wettbewerbsintensivierung, Vernetzung von Unternehmen, erhöhte Kundenanforderungen und permanenter Kostendruck führen zu immer höheren Kompetenz- und Qualifikationsanforderungen an Mitarbeiter in der Logistik und in logistischen Funktionsbereichen.

Erfahren Sie, wie die Produktivität durch schlanke und effiziente Logistikprozesse erhöht, Durchlauf-zeiten verringert und die Logistikleistung bei optimierten Kosten gesteigert werden kann. Bauen Sie Ihre logistischen Kompetenzen auf, um an den Schnittstellen zwischen operativen Bereichen und Managementfunktionen konkrete Aufgaben eigenständig zu führen.

Aus- und Fortbildung für Führungskräfte mit anerkanntem Abschluss

Mit diesem Know-how wissen Sie durch schlanke und effiziente Logistikprozesse die Transparenz und Produktivität zu erhöhen, Durchlaufzeiten zu verringern und die Logistikleistung bei optimierten Kosten noch zu steigern.

Ersatzteilmanager (TÜV) - Über praktisches Know-how und Übungsprojekt zum anerkannten Zertifikatsabschluss

Für eine zuverlässige Ersatzteilversorgung ist eine systematische Beschaffung, Erfassung und Optimierung des Teilebestands erforderlich. Der Lehrgang Ersatzteilmanager (TÜV) befähigt die Verantwortlichen für die Ersatzteillagerung die Gratwanderung zwischen hoher Anlagenverfügbarkeit, optimaler Bestandsstruktur und niedrigen Kosten zu meistern.

Der Lehrgang gliedert sich in zwei Präsenzmodulen, kurzer Hausarbeit und Prüfung für den PersCert TÜV Abschluss:

• Modul 1: Moderne Ersatzteillogistik

• Modul 2: Projekt- / Hausarbeit

• Modul 3: Optimierte Versorgungsstrategien

Er schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.