11. Kölner Schimmelpilz-Konferenz inkl. Vorabendprogramm.

Dichte Gebäudehüllen, immer kürzere Bauzeiten, wenig oder falsches Lüften - die Lebens-bedingungen für Schimmelpilze in Innenräumen waren noch nie so gut wie heute. Längst sind nicht mehr nur schlecht isolierte Altbauten betroffen – Schimmelpilzschäden sind die dunkle Seite gerade auch moderner, aufwändig abgedichteter Niedrigenergiehäuser. Mit der 11. Kölner Schimmelpilz-Konferenz geben wir Antwort auf aktuelle Fragen des nutzungs- und/oder baulich bedingten Schimmelpilzbefalls in Innenräumen. Welche neuen Leitfäden und Regelwerke gibt es? Dr. Guido Fischer bringt Licht in den Dschungel der Vielzahl unterschiedlicher Bestimmungen aus UBA, WTA, BVS usw. Der Sachverständige Dr. Thomas Warscheid wagt den Praxis-Check. Er zeigt auf: Was muss ich, was soll ich, was geht gar nicht. Im Praxisteil am Nachmittag erhalten Sie Einblick in geeignete Methoden der Leckageortung. Am Beispiel eines Kindergartens zeigt Eva Hornhardt, was geschieht, wenn bei der Sanierung Eigentümer die Ursachenbeseitigung behindern. Thomas Jansen erläutert Sanierungspraxis am Beispiel einer Flüchtlingsunterkunft Versäumen Sie nicht das spannende Vorabendprogramm mit dem Vordenker der digitalen Transformation, Karl Heinz Land, und dem BIM-Experten Hagen Schmidt-Bleker. Peter Bachmann veranschaulicht, wie Sie durch „gesundes Bauen“ Wertsteigerungen erzielen können.

Nutzen

  • Profitieren Sie vom Know-how der führenden Fachleute der Branche.
  • Nutzen Sie die 11. Schimmelpilz-Konferenz als Plattform für Erfahrungsaustausch und Diskussion.
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk.


Zielgruppe

Architekten, Bauingenieure, Bausachverständige und
-gutachter, Gebäudeenergieberater, Führungskräfte
von Baustoffherstellern und aus dem Baustoffhandel,
Geschäftsführer und verantwortliche Beschäftigte von
ausführenden Fachbetrieben, Baujuristen, Regulierungsbeauftragte
der Versicherungswirtschaft, Behördenvertreter,
Fach- und Führungskräfte der Wohnungs- und
Immobilienwirtschaft.


Voraussetzungen



Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 12 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 17671

30.11.2017
Köln

Preis
ab 445,00 € zzgl. MwSt.
ab 529,55 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info