Abfall und Gefahrgut.

Qualifizierung der unten genannten Personenkreise zur sachkundigen Aufgabenerfüllung im Sinne des Abfall- und Gefahrgutrechts.

Nutzen

Die Teilnehmer kennen die relevanten gesetzlichen und technischen Grundlagen und wissen diese in der Praxis anzuwenden.


Zielgruppe

Technisches Personal von:

  • abfallintensiven Betrieben, insbesondere von Entsorgungsfachbetrieben (gem. § 10 EfbV)
  • Betrieben zum Einsammeln und Befördern von Abfällen (gemäß § 4 TgV)
  • Beauftragten Dritten gem. § 5 TgV (mindestens erster Tag des Seminars)
  • Beauftragten Personen (gemäß § 5 GbV), die gefährliche Abfälle verpacken, kennzeichnen, zum Transport übergeben oder für deren Beförderung zuständig sind (unbedingt zweiter Tag).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 06167

12.10.2017
Berlin

13.11.2017
Leipzig

Preis
ab 495,00 € zzgl. MwSt.
ab 589,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info