Agile Methoden für die Entwicklung medizinischer Software.

Agile Methoden verbessern die Effizienz von Softwareentwicklungsprojekten: Deshalb wird das Potenzial agiler Methoden inzwischen verstärkt auch von Unternehmen der Medizintechnikbranche für die Entwicklung medizinischer Software genutzt.

Nutzen

  • Sie können eine agile Software-Entwicklung für den europäischen Medizintechnik-Markt gemäß IEC / EN 62304 und für den US-amerikanischen Markt gemäß CFR 21 Part 820 durchführen.
  • Sie kennen die Chancen und Risiken des Einsatzes agiler Methoden bei der Entwicklung von medizinischer Software.
  • Realitätsnahe Beispiele und Übungen erleichtern Ihnen die Umsetzung des Gelernten in die Praxis.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Design und Entwicklung, Qualitäts- und Prozessmanagement sowie Regulatory Affairs von Unternehmen, die medizinische Software herstellen bzw. im Auftrag entwickeln; Tester medizinischer Software; Scrum Master und Product Owner, die an Projekten zur Entwicklung medizinischer Software arbeiten.


Voraussetzungen

Grundkenntnisse zur IEC / EN 62304.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 09364

21.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Nürnberg

Preis
ab 550,00 € zzgl. MwSt.
ab 654,50 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info