Anforderungen an die Produktinformation für Medizinprodukte.

Die Erstellung und der Inhalt von Produktinformationen für Medizinprodukte unterliegen strengen Auflagen. EU-Regularien (MDD; MDR), das Medizinproduktegesetz, das Heilmittelwerbegesetz und einschlägige Normen stellen konkrete Anforderungen. Lernen Sie im Seminar, die Produktinformationen rechtssicher und zielgruppengerecht zu gestalten.

Nutzen

  • Sie kennen die gesetzlichen und normativen Anforderungen für die Produktinformation.
  • Sie werden in die Lage versetzt, Produktinformationen gesetzes- und normenkonform sowie bezogen auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Anwender-Zielgruppen zu gestalten.
  • Sie vertiefen Ihr Wissen anhand von Beispielen.


Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Personen aus Unternehmen, die Produktinformationen für Medizinprodukte erstellen und freigeben: Technische Redakteure und Beschäftigte aus den Bereichen Marketing, QM, Zulassung und Regulatory Affairs etc.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Dies ist die aktuellste Version
Zur Vorgänger-Version

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 09450

06.09.2018
Köln

15.10.2018
Nürnberg

05.12.2018
Berlin

Preis
ab 590,00 € zzgl. MwSt.
ab 702,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info