MOC-AZ-101

Azure Integration and Security (MOC-AZ-101)

Das Azure Administratoren-Training Teil 2 mit den Schwerpunkten Migration/ Integration von Workloads nach Azure und Sicherstellen der Security in Azure.

Nutzen

In diesem Kurs erfahren Azure Administratoren, wie eine Migration von lokalen Ressourcen und Infrastruktur zu Azure erkannt, bewertet, geplant und implementiert werden kann. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie die Infrastruktur für die Kern-Webanwendungen und -dienste erstellen und bereitstellen und verwalten. Danach folgt, wie verschiedene Azure-Netzwerkverkehrsverteilungsmechanismen implementiert und konfiguriert werden, darunter der Load Balancer, Traffic Manager und Application Gateway. Im letzten Teil vermittelt das Training Ihnen die Herausforderungen, vor denen Unternehmen stehen, wenn es darum geht, moderne IT-Umgebungen sicher zu halten, da die verteilten Umgebungen einer Cloud-First- oder Hybrid-Welt schnell neue Sicherheitsherausforderungen für die IT geschaffen haben.
Des Weiteren

  • Verwenden Sie Azure Site Recovery zum Migrieren von Hyper-V-Infrastrukturen nach Azure.
  • Überprüfen Sie die Migrationsstrategien für virtuelle VMWare- und System Center VMM-Maschinen.
  • Verwalten und sichern Sie Web-Apps mit Backup, Restore, Snapshot und Cloning.
  • Optimieren Sie die Leistung Ihrer Web-App mit den "Scale Up", "Scale Out", "Autoscale" und "Grow-Out" Strategien.
  • Stellen Sie Serverless Computing-Funktionen wie Azure Functions, Event Grid und Service Bus bereit.
  • Implementieren und konfigurieren von Site-to-Site-VPN-Verbindungen und ExpressRoute.
  • Implementieren und konfigurieren Sie Network Watcher und beheben Sie häufig auftretende Netzwerkprobleme.
  • Verwenden Sie die Azure-Multi-Faktor-Authentifizierung, um eine sichere Authentifizierung für Benutzer bei der Anmeldung zu konfigurieren.
  • Benutzer Azure AD Privileged Identity Management zum Konfigurieren von Zugriffsrechten basierend auf der Just-in-Time-Verwaltung.


Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Azure-Administratoren gedacht. Azure-Administratoren verwalten die Cloud-Services, die Speicher-, Netzwerk- und Cloud-Computing-Funktionen umfassen, mit einem umfassenden Verständnis für jeden Service über den gesamten IT-Lebenszyklus hinweg. Sie nehmen Endbenutzeranfragen zu neuen Cloud-Anwendungen entgegen und geben Empfehlungen zu Diensten, die für optimale Leistung und Skalierung sowie für Bereitstellung, Größe, Überwachung und Anpassung entsprechend verwendet werden sollen.


Voraussetzungen

Gutes Wissen zu Microsoft Windows Betriebssystemen, Netzwerken und Virtualisierungstechnologien, sowie Azure Cloud Administratorkenntnisse, wie Sie im Seminar MOC-AZ-100 (Seminar 29492) vermittelt werden.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 32 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 29493

15.01.2019
Hamburg

15.01.2019
Hannover

28.01.2019
Berlin

18.02.2019
Frankfurt-Eschborn

Preis
ab 1.850,00 € zzgl. MwSt.
ab 2.201,50 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info