Brandschutz-Anforderungen an elektrische Leitungsanlagen.

Unzureichend geschützte oder falsch verlegte Leitungen sind immer wieder Ursache für Brände. Daher gibt die Leitungsanlagenrichtlinie (LAR) gemeinsam mit den Bauordnungen die brandschutztechnischen Anforderungen für das richtige Verlegen von Kabeln und Leitungen vor. Unser Seminar hilft Ihnen zum sicheren Brandschutz an elektrischen Leitungen.

Nutzen

  • Sie kennen die gesetzlichen Anforderungen an den Brandschutz.
  • Sie können Leitungsanlagen richtig planen und installieren.


Zielgruppe

Fachplaner, Architekten, Bauleiter und Monteure.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07006

18.09.2017
Hamburg

21.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

06.11.2017
Berlin

27.11.2017
Nürnberg

Preis
ab 620,00 € zzgl. MwSt.
ab 737,80 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info