Brandschutz für barrierefreie Gebäude und Wohnungen.

Im Brandfall sind Kleinkinder, Behinderte, pflegebedürftige und alte Menschen einer erhöhten Gefährdung ausgesetzt. Bereits bei der Planung und beim Bau sind dabei besondere bauliche und technische, wirtschaftlich optimierte Brandschutzmaßnahmen zu ergreifen. Der organisatorische Brandschutz ist zielgruppengerecht anzupassen.

Nutzen

  • Sie kennen die gesetzlichen Anforderungen bei Planung und Bau von barrierefreien Wohnungen oder Gebäuden.
  • Sie wissen, wie der organisatorische Brandschutz im Evakuierungs- und Rettungsfall in Sonderbauten mit Personengruppen mit Einschränkungen zu gestalten ist.


Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Fachbauleiter Brandschutz, Brandschutzbeauftragte, welche sich mit dem Thema barrierefreies Planen und Bauen oder der Organisation im Brandschutz beschäftigen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 14108

21.09.2017
Hamburg

11.10.2017
Berlin

14.11.2017
München

14.12.2017
Köln

Preis
ab 620,00 € zzgl. MwSt.
ab 737,80 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info