Das Standard-Datenschutzmodell (SDM).

Aufgrund der steigenden Anforderungen an den Schutz personenbezogener Daten müssen sowohl die Verfahren als auch die technischen und organisatorischen Maßnahmen einer Überprüfung durch die Aufsichtsbehörden standhalten. Das Standard-Datenschutzmodell liefert die Methodik das eigene Datenschutzmanagement wirksam darauf vorzubereiten.

Nutzen

  • Sie erhalten Fachkenntnisse über den Prüf- und Auditierungsprozess der Aufsichtsbehörden.
  • Die Teilnahme am Kurs befähigt Sie Ihr unternehmenseigenes Datenschutzmanagement an den bundesweit abgestimmten Prüftätigkeiten der Datenschutzbehörden auszurichten.
  • Sie können Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten datenschutzgerecht gestalten.


Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, IT-Leiter und Entscheidungsträger in Unternehmen und öffentlichen Stellen, Datenschutzauditoren.


Voraussetzungen

Es werden Grundkenntnisse im Bereich Datenschutz vorausgesetzt.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 32117

07.11.2018
Hannover

10.12.2018
Berlin

11.03.2019
Berlin

12.03.2019
Hamburg

Preis
ab 580,00 € zzgl. MwSt.
ab 690,20 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info