Datenschutzkompetenz für Mitarbeiter von Ordnungsbehörden.

Im Rahmen der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten und Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit.

Für die rechtskonforme Verarbeitung personenbezogener Daten durch Verwaltungs- und Ordnungsbehörden ist die Kenntnis der Datenschutzgrundverordnung nicht ausreichend. Die rechtmäßige Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten und die Gefahrenabwehr erfordern einen sicheren Umgang mit der Richtlinie (EU) 2016/680 und den sie umsetzenden Gesetzen.

Nutzen

  • Sie erwerben bzw. frischen Ihr datenschutzrechtliches Wissen auf.
  • Sie erhalten notwendige Fachkenntnisse für die rechtskonforme Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Erledigung ordnungsbehördlicher Aufgaben.
  • Sie werden handlungssicher bei der Orientierung zwischen den Normen der Datenschutzgrundverordnung und der Richtlinie (EU) 2016/680 bzw. den sie umsetzenden Gesetzen.


Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Verwaltungs- und Ordnungsbehörden mit Aufgaben der Gefahrenabwehr und Ordnungswidrigkeitenverfolgung,
Datenschutzbeauftragte in Ordnungsbehörden


Voraussetzungen



Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 32132

15.06.2020
1 Tag

Köln

11.09.2020
1 Tag

Berlin

16.11.2020
1 Tag

München

Preis
ab 390,00 € zzgl. MwSt.
ab 464,10 € inkl. MwSt.
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.