Einkäufer (TÜV) – Modul 2: Preisanalyse, Kalkulation, Verhandlung.

Nur Unternehmen, die Einkäufer gezielt und proaktiv aufbauen, können sich, unter dem permanenten Preisdruck und bei steigenden Fremdbeschaffungskosten wichtige Vorteile im globalen Wettbewerb sichern. In unserer Ausbildung zum „Einkäufer (TÜV)“ erlernen Sie alle Aufgaben, Ziele, Methoden und Prozesse eines modernen Beschaffungsmanagements.

Nutzen

  • Sie erweitern Ihr Praxiswissen in den Bereichen Preiskalkulation, Preisgestaltung und Bestellabwicklung.
  • Sie lernen wertanalytische Verfahren kennen und können diese zur gezielten Kostensenkung nutzen.
  • Sie erarbeiten sich Grundlagenwissen für eine professionelle Vorbereitung und Durchführung von Einkaufsverhandlungen in der Praxis.


Zielgruppe

Geeignet für (Nachwuchs-)Einkäufer, Quereinsteiger, Ingenieure und Techniker, die eine umfassende und fundierte Qualifizierung zu allen wichtigen Methoden und Prozessen im Bereich Einkauf suchen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 35112

09.11.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

16.11.2017 TÜV Rheinland Seminare
Berlin

30.11.2017
München

12.03.2018
Hannover

Preis
ab 1.040,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.237,60 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info