Einkaufsmanager (TÜV) – Analysen, Strategien und Controlling.

Professionelles Einkaufsmanagement ist heute in vielen Unternehmen die entscheidende Voraussetzung für eine nachhaltige Versorgungssicherheit mit Materialien und Dienstleistungen. In den immer komplexer gestalteten Wertschöpfungsnetzwerken geht die Bedeutung des Einkaufs weit über die bloße Verantwortung zur Reduzierung von Einkaufspreisen hinaus. Vielmehr sind wirksame Beschaffungsstrategien zu entwickeln und Lieferanten zu managen, um dauerhaft die niedrigsten Beschaffungskosten mit den qualitativ besten Lieferanten zu realisieren. Die aktive Steuerung von Strategien, Maßnahmen und Risiken im Einkauf mit Hilfe von Kennzahlen unterstützt Einkaufsmanager in deren Aufgaben. Denn nur ein professionelles Einkaufsmanagement steigert die unternehmerische Wertschöpfung im Rahmen der Beschaffung.

Nutzen

  • Sie lernen die wichtigsten Analyse- und Controlling-Instrumente des Einkaufs kennen und können aus der Unternehmensstrategie die für Sie relevanten Einkaufsziele fachkompetent ableiten.
  • Sie vertiefen Ihr Praxiswissen zur Entwicklung adäquater Einkaufsstrategien und Auswahl geeigneter Einkaufsmaßnahmen.
  • Sie kennen die wesentlichen Datenanalysebereiche und Datenquellen einer professionellen Beschaffungsmarktforschung.
  • Sie erarbeiten sich ein profundes Instrumentarium zur qualifizierten Auswahl, Bewertung und Klassifizierung von (internationalen) Lieferanten.
  • Sie entwickeln geeignete Kennzahlen zum Management der Einkaufsleistung und zur Bewertung einkaufsrelevanter Risiken in der Wertschöpfungskette.
  • Sie erhalten wertvolle Tipps und Ideen für ein überzeugendes Reporting der Einkaufsleistung und können Einkaufserfolge im Unternehmen zielgenau darstellen.


Zielgruppe

Fach- und (Nachwuchs-)Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf / Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, die bereits über umfassendes Grundlagenwissen im Einkauf verfügen.


Voraussetzungen

Personen, die eine Prüfung zum Einkaufsmanager (TÜV) ablegen möchten, müssen den Abschluss als Einkäufer (TÜV) sowie die Aufbaustufe 1 des Certified Curriculum Einkauf der TÜV Rheinland Akademie absolviert haben. Eine Anerkennung von Vorleistungen, z.B. durch Teilnahmebescheinigungen anderer Anbieter ist möglich. Weitere Informationen zum Einkäufer-Ausbildungsprogramm (Certified Curriculum) der TÜV Rheinland Akademie finden Sie unter: www.tuv.com/einkauf


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 35155

13.12.2017
Köln

Preis
ab 1.450,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.725,50 € inkl. MwSt.
Prüfungsgebühren
210,00 € zzgl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info