EU Grid Codes: Steuerung/Regelung/Schutz bei erweiterten Anlagenfähigkeiten.

Anlagen müssen im Verteil- und Übertragungsnetz Fehlerfälle überstehen, geforderte Betriebszustände einnehmen und in einer gesteuerten Charakteristik mit anderen Anlagen ein Gesamtverhalten bilden. Dazu müssen Schutzkonzepte erweitert und Koordinierungsaufgaben übernommen werden. Dieses Seminar ist Teil einer Schulungsreihe zu den EU Grid Codes.

Nutzen

  • Sie erfahren, wie Schutzkonzepte nach den neuen Anforderungen an die Anlagen sinnvoll ausgewählt und im Unternehmen implementiert werden.
  • Sie kennen die notwendigen Steuerungs- und Regelungsaufgaben von Anlagen.
  • Profitieren Sie von anerkannten Fachexperten, die mit den Anforderungen der Grid Codes sowie der VDE/FNN-TAR bestens vertraut sind.


Zielgruppe

Geschäftsführer, Technischer Vorstand, Betriebsleiter, Technischer Leiter, technische Führungskräfte.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07244

19.09.2017
Hamburg

12.12.2017
Köln

Preis
ab 750,00 € zzgl. MwSt.
ab 892,50 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info