Funktionale Sicherheit für Herstellung von Haushaltsgeräten und Werkzeugen.

Die Standards der Funktionalen Sicherheit und Möglichkeiten deren Umsetzung werden anhand von Beispielen anschaulich dargestellt. Für Haushaltsgeräte und Werkzeuge existieren verschiedene Normen, mit welchen die Funktionalen Sicherheitsaspekte der Niederspannungsrichtlinie und Maschinenrichtlinie abgedeckt werden müssen.

Nutzen

  • Sie kennen die einschlägigen Vorschriften aus dem Bereich Functional Safety.
  • Sie können eine Risikoanalyse durchführen und kennen die Sicherheitsfunktionen.
  • Sie wissen, wie die Sicherheitsfunktionen in bewährter Hardware oder Software implementiert werden.
  • Sie kennen die Vorteile einer Implementation in HW oder SW.


Zielgruppe

Entwickler/Konstrukteure/Programmierer (HW; SW), Testpersonal, Projektleiter/Projektmanager und Inverkehrbringer von Haushaltsgeräten und Werkzeugen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07272

22.05.2019
Köln

Preis
ab 890,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.059,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info