Gebäudesystemtechnik. Visualisierung mit LCN-GVS.

LCN (Local Control Network) ist ein Installationsbus-System für Wohn- und Zweckbauten. Es übernimmt die Funktion der herkömmlichen Elektroinstallation und perfektioniert diese. LCN-GVS ist eine Software zur Visualisierung, Überwachung und Steuerung (z. B. Energieeffizienz, Zugangskontrolle mit Personenerfassung) weltweit verteilter Liegenschaften, die mit LCN-Technik gesteuert werden.

Nutzen

  • Sie besitzen Kenntnisse zur Installation, Einrichtung und Einbindung des LCN-GVS in bestehende LCN-Projekte.
  • Nach den praktischen Übungen im Seminar sind Sie gut gerüstet, in Ihrem Berufsumfeld komfortable Visualisierungen von LCN-Anlagen für Wohnhäuser oder Zweckbauten mit dem Tool LCN-GVS einzurichten.


Zielgruppe

Elektroinstallateure, Elektrohandwerksmeister, Planer, Betreiber.


Voraussetzungen

Teilnahme am LCN-Grundlagenkurs (Veranst.-Nr. 07213) sowie ein abgeschlossenes LCN-Projekt.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07912

14.11.2019
1 Tag

Cottbus

Preis
ab 305,00 € zzgl. MwSt.
ab 362,95 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info