Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Präsenztraining.

Die Krankheitstage von Arbeitnehmern aufgrund von psychischen Belastungen nehmen seit Jahren kontinuierlich zu. In 2011 betrug die durchschnittliche Krankheitsdauer 23 Tage pro Patient. (Quelle: BAUA). Durch die Änderung des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) im Jahr 2013 sind Arbeitgeber nach § 5 Abs. 3 verpflichtet, psychische Belastungen bei der Beurteilung von Arbeitsbedingungen angemessen zu berücksichtigen, um Gesundheitsgefährdungen ihrer Beschäftigten zu vermeiden. Hinsichtlich der Methoden zur Erstellung einer solchen Gefährdungsbeurteilung gibt es jedoch keine gesetzlichen Vorgaben. Leitfäden der Arbeitsschutzinstitutionen geben aber eine Orientierung in Bezug auf Qualität und Struktur einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. In diesem Präsenzseminar lernen Sie bereits Details der Umsetzung einer Gefährdungsbeurteilung kennen.

Nutzen

  • Sie kennen die negativen Folgen psychischer Belastungen am Arbeitsplatz und die relevanten Rechtsgrundlagen für die Erstellung einer entsprechenden Gefährdungsbeurteilung.
  • Sie wissen eine Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastungen fachgerecht zu planen und mittels Nutzung praxisbewährter Abfrageverfahren erfolgreich durchzuführen und zu dokumentieren.
  • Sie können die Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung bewerten und notwendige Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter einleiten und deren Wirksamkeit überprüfen.


Zielgruppe

Alle Akteure im Arbeits- und Gesundheitsschutz, z. B. Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebliche Gesundheitsmanager, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Betriebsräte, Sicherheitsbeauftragte.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 36022

22.03.2019
Hamburg

17.06.2019
Köln

15.10.2019
Nürnberg

Preis
ab 590,00 € zzgl. MwSt.
ab 702,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info