Gefahrguttransport im Luftverkehr (ICAO/IATA).

Gemäß der Gefahrgutvorschriften der ICAO / IATA hat der Versender eine besondere Verantwortung, der Güter oder Substanzen im Lufttransport befördert. Dazu gehören u.a. die genaue Identifikation, Klassifizierung, Verpackung, Markierung, Kennzeichnung und Erstellung der Shippers Declaration. Jeder Versender muss gewährleisten, dass die Personen, die solche Tätigkeiten ausüben, entsprechend ausgebildet sind und eine vom Luftfahrtbundesamt (LBA) anerkannte Prüfung abgelegt haben.

Nutzen

Sie weisen gemäß Gefahrgutvorschriften der ICAO / IATA alle notwendigen Kenntnisse als Versender nach.


Zielgruppe

Versender.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 39420

25.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Berlin

25.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Hennef

11.12.2017
Hennef

19.03.2018
Berlin

Preis
ab 700,00 € zzgl. MwSt.
ab 833,00 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info