Grundlagen Composite. Verarbeitung von FVK.

Der europäische Markt für Faserverbundkunststoffe hat sich nach den letzten wirtschaftlich schwierigen Jahren wieder deutlich erholt. Die Belebung der Absatzmärkte führte bereits in diesem Jahr zu einem Ausbau der Composite-Produktion um bis zu 25 Prozent und zur Erschließung weiterer, neuer Märkte für Faserverbundkunststoffe. Dieser Impuls ist auch bei regionalen Unternehmen der Kunststoffbranche spürbar. Es wird deutlich mehr qualifiziertes Fachpersonal benötigt. Mit Grundlagenwissen zu Composite erleichtern Sie sich den Zugang in diese wachsende Branche.

Nutzen

  • Sie erhalten in komprimierter Form einen Überblick über Fachtermini, Verarbeitungstechnologie und aktuellen Stand der Technik.
  • Mit Besuch dieses Seminars verschaffen Sie sich auch ohne Vorkenntnisse ein solides fachliches Fundament für einen Einstieg in die Composite-Branche.


Zielgruppe

  • Interessenten aller technischen Berufe, die Faserverbundkunststoffe verarbeiten
  • Fachkräfte, Meister und Ingenieure aus der Windenergie- und Luftfahrtbranche sowie aus dem Fahrzeug- und Maschinenbau.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 10444

13.11.2017
Senftenberg

Preis
ab 310,00 € zzgl. MwSt.
ab 368,90 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info