Hygiene in Trinkwasseranlagen. VDI/DVGW 6023 Kategorie A.

Die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) stellt hohe Anforderungen an die Wartung und hygienetechn. Überwachung von Trinkwasserinstallationen. Betreiber müssen die gesetzlichen und technischen Anforderungen kennen, um Installationen ordnungsgemäß zu überprüfen. Die VDI/DVGW-Richtlinie 6023 legt den Mindeststandard für das hygienisch einwandfreie Betreiben von Trinkwasseranlagen fest.

Nutzen

  • Sie kennen die speziellen hygienischen Anforderungen bei Planung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen.
  • Sie sind zur Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten berechtigt.
  • Sie wissen geeignete Maßnahmen zur Behebung von Hygienemängeln an Trinkwasseranlagen fachgerecht umzusetzen.


Zielgruppe

Ingenieure und Techniker aus der technischen Gebäudeausrüstung; Sanitärtechniker; Verantwortliche in Krankenhäusern, Hotels, Großwohnanlagen und Betrieben; Führungspersonal Haustechnik; Mitarbeiter von Behörden, Berufsgenossenschaften und öffentlichen Einrichtungen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 14112

06.11.2017 TÜV Rheinland Seminare
Frankfurt-Eschborn

06.11.2017
München

11.12.2017
Köln

Preis
ab 765,00 € zzgl. MwSt.
ab 910,35 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info