Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte - Fortbildung.

Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz und Störfall können ihre umfangreichen Aufgaben und Pflichten dauerhaft nur rechtssicher und kompetent wahrnehmen, wenn sie ihr Wissen auf dem aktuellen Stand halten. Deshalb fordert § 9 der 5. BImSchV die Aufrechterhaltung der Fachkunde durch regelmäßige Teilnahme, mindestens alle 2 Jahre, an einem behördlich anerkannten Fortbildungslehrgang.

Nutzen

  • Sie kennen die aktuellen Neuerungen und Änderungen im Immissions- und Störfallrecht, der technischen Entwicklungen und können diese in Ihre betriebliche Praxis umsetzen.
  • Sie dokumentieren mit der Teilnahmebescheinigung, dass Sie Ihrer Fortbildungspflicht gemäß § 9 der 5. BImSchV nachgekommen sind.


Zielgruppe

Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz bzw. Störfall.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 06016

18.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

18.10.2017 TÜV Rheinland Seminare
Berlin

29.11.2017
Berlin

13.12.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

Preis
ab 880,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.047,20 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info