ISO 50002: Technische Aspekte im Energiemanagement.

In Deutschland stehen immer mehr Unternehmen in der gesetzlichen Pflicht, Transparenz über den Energieeinsatz zu schaffen und die Verbräuche dann schrittweise zu reduzieren. Hierbei gilt die DIN EN 16247-1 als wesentlicher Bestandteil, als auch deren Verständnis im internationalen Umfeld, wo die ISO 50002 als Standard gilt. Dieses Seminar vermittelt die Vergleichbarkeit beider Standards sowie deren praktische Anwendung.

Nutzen

  • Sie kennen die Unterschiede der Energieauditstandards nach DIN EN 16247-1 und ISO 50002.
  • Sie erhalten praktische Handlungsanweisungen für das Auditieren in einem international operierenden Unternehmen.


Zielgruppe

  • Energiemanagementbeauftragte, Energiemanager und Energieauditoren aus international agierenden Firmen
  • Energieversorger, die eigene Auditoren ausbilden
  • Ingenieure und andere Berufsgruppen, die energierelevante Tätigkeiten ausüben


Voraussetzungen

Grundkenntnisse der DIN EN 16247-1. Diese können z.B. im Seminar 06331 erworben werden.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 4 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 06333

12.09.2018
Hamburg

31.10.2018
Köln

11.12.2018
Berlin

Preis
ab 295,00 € zzgl. MwSt.
ab 351,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info