D99947

Java SE 9: Exploiting Modularity and Other New Features Ed 1

Dieser 2- tägige Kurs stellt das Java-Modulsystem und andere neue Funktionen vor, darunter JShell, Komfortmethoden, neue Techniken für das Arbeiten mit Streams und die Verwaltung veralteter APIs.

Nutzen

Modularität wurde in Java SE 9 eingeführt, sodass der in diesem Kurs gelehrte Ansatz zur Entwicklung modularer Anwendungen auch für Entwickler, die auf SE 9 oder andere bevorstehende Releases wechseln, anwendbar ist.
In diesem Kurs lernen Sie:

  • Entwerfen Sie Anwendungen, um das Modulsystem und seine zuverlässigere Konfiguration, verbesserte Sicherheit und Leistung und einfacher skalierbare Anwendungen zu nutzen.
  • Migrieren Sie vorhandene Anwendungen Schritt für Schritt in eine modulare Anwendung und wählen Sie aus, welche Teile der Anwendung zuerst migriert werden sollen.
  • Behandeln Sie häufige Probleme bei der Migration einer Anwendung, einschließlich zyklischer Abhängigkeiten und unterteilten Paketen.
  • Nutzen Sie Services, um modularisierte Anwendungen robuster und einfacher erweiterbar zu machen.
  • Erstellen Sie Multi-Release-JAR-Dateien, die auf verschiedenen Java-Versionen ausgeführt werden können.
  • Verwenden Sie Komfortmethoden, um einen Code zu reduzieren, der ausführlich, ineffizient oder standardisiert erscheint und die Lesbarkeit erhöht.
  • Verwenden Sie JShell, um schnell kleine Codeexperimente auszuführen und neue APIs zu testen.


Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Projektmanager und Java-Entwickler geeignet.


Voraussetzungen

Für diesen Kurs sollten Sie mit NetBeans oder ähnlicher IDE, objektorientierten Programmierkonzepten, Java Collections und Enumerators sowie JDK 8-Funktionen vertraut sein.
Das Wissen aus den Kursen "Java SE 8 Fundamentals" und "Java SE 8 Programming" ist hilfreich.
Oracle empfielt des weiteren die folgenden Vorkenntnisse:

  • Entwickeln Sie Anwendungen mit den Java-Programmiersprachen
  • Fähigkeit, objektorientierte Programmiertechniken zu verwenden
  • Fähigkeit, Klassen zu verwenden, die häufig in Java-Programmen gefunden werden
  • Verwalten Sie Betriebssysteme über die Befehlszeile


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 27533

10.09.2018
Nürnberg

12.11.2018
Frankfurt-Eschborn

Preis
ab 1.354,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.611,26 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info