Kennzahlen in der IT-Security.

IT-Security, Information Security Management (ISMS) und Security Governance benötigen ein wirksames Controlling. Denn das Wirtschaftlichkeitsgebot gilt auch für die IT-Sicherheit. Damit das Management seiner (Steuerungs-)Verantwortung nachkommen kann benötigt es belastbare Aussagen zum aktuellen Status der IT-Security. Dazu muss durch geeignete Kennzahlen Transparenz geschaffen und ein effektives Reporting im Unternehmen ermöglicht werden.

Nutzen

  • Sie lernen Entwicklungsansätze für Security-Kennzahlen kennen, können Kennzahlen, Parameter und Indikatoren unterscheiden und unterschiedliche Arten von Kennzahlen anwenden.
  • Sie wissen, wie man Kennzahlensysteme ausbalanciert und eine umfassende Steuerung durch Kennzahlen ermöglicht.
  • Sie sind in der Lage eigene Security-Kennzahlen zu erarbeiten und festigen Ihr Methodenwissen.


Zielgruppe

Führungspersonal und verantwortliche Beschäftigte aus den Bereichen Informationstechnologie (IT), Controlling, IT-Sicherheit, IT-Organisation, Qualitätsmanagement, Datenschutz, Revision, Risikomanagement und IT-Beratung, Leiter IT.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 31260

19.10.2017
Köln

Preis
ab 1.160,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.380,40 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info