Kontrolle von Wartungsleistungen im technischen Gebäudemanagement.

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) fordert die dokumentierte, stichprobenartige Kontrolle von Wartungsleistungen der damit beauftragten Dienstleister. Lernen Sie Tools und Verfahren einer kosten-, qualitäts- und rechtssicheren Dienstleistersteuerung kennen und optimieren Sie damit Ihre Wartungsergebnisse.

Nutzen

  • Sie können die erforderlichen Kontrollen strukturiert und systematisch planen und organisieren.
  • Sie sind in der Lage, bestehende Schwachstellen bei Wartungen zu erkennen und zu beseitigen.
  • Sie erfüllen die Forderung nach Kontrollleistungen gem. § 6.3.1 BetrSichV bzw. 5.1.4 TRBS 1112.
  • Sie erzielen Qualitäts-, Rechts- und Kostensicherheit mit planbarem Aufwand.


Zielgruppe

Geeignet für Technische Leiter, Objektmanager, Fach- und Führungskräfte der Instandhaltung und des Gebäudemanagements, Servicetechniker und Hausmeister.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Dies ist die aktuellste Version
Zur Vorgänger-Version

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 17037

28.11.2017 TÜV Rheinland Seminare
Frankfurt-Eschborn

21.02.2018
Hamburg

04.04.2018
Köln

27.06.2018
Berlin

07.11.2018
Köln

Preis
ab 975,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.160,25 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info