Kundendatenschutz nach DSGVO.

Handlungsempfehlungen zum rechtssicheren Umgang mit Kundendaten.

Kundendaten sind das Kapital eines Unternehmens. Ob bei der Bonitätsprüfung oder bei Marketingmaßnahmen – datenschutzrechtliche Fragen sind für die gesamte Kundenbeziehung von großer Bedeutung. Hier gilt es, Risiken zu erkennen und bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens zu berücksichtigen.

Nutzen

  • Sie lernen, in welchen Bereichen des Umgangs mit Kunden datenschutzrechtliche Fragen eine Rolle spielen.
  • Sie erfahren, wie Sie Datenschutzrisiken begegnen und wie Sie im Falle einer Panne reagieren können.
  • Sie erhalten Hinweise, wie sich insbesondere Marketinginstrumente rechtssicher einsetzen lassen.


Zielgruppe

Unternehmensjuristen, Syndikusrechtsanwälte, Rechtsanwälte, Datenschutzbeauftragte, Datenschutzmanager


Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Datenschutzrecht werden vorausgesetzt.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 32128

14.11.2019
1 Tag

Stuttgart

27.11.2019
1 Tag

Köln

05.05.2020
1 Tag

Köln

11.09.2020
1 Tag

Berlin

Preis
ab 590,00 € zzgl. MwSt.
ab 702,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.