Laserschutzbeauftragter im betrieblichen Alltag.

Dieser Fortbildungskurs für Laserschutzbeauftragte und Sicherheitsfachkräfte soll u.a. einen vertieften Einblick in die aktuelle Gesetzeslage, den Stand der Sicherheitstechnik, die geeigneten Messmittel zur Überwachung des Laserbereichs und die Vorgehensweise bei Risikoanalysen geben. Für die Beantwortung konkreter Fragen der Teilnehmenden rund um das Thema Lasersicherheit ist ausreichend Zeit eingeplant.

Nutzen

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die für Ihre Tätigkeit als Laserschutzbeauftragter relevanten Normen- und Richtlinienänderungen. Es zeigt Ihnen, welche Messmittel Ihnen zur Beurteilung und Überwachung des sicheren Laserbetriebs dienen können. Sie erhalten Antworten auf konkrete Fragestellungen rund um das Thema Lasersicherheit.


Zielgruppe

Laserschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 05564

18.10.2017 TÜV Rheinland Seminare
Nürnberg

Preis
ab 490,00 € zzgl. MwSt.
ab 583,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info