Mittelspannungsanlagen – praktisches Schalttraining.

Wer in Mittelspannungsanlagen schaltberechtigt ist, muss professionell und risikobewusst agieren. Mit dem Seminar werden praktische Handlungshilfen zur Vermeidung von Fehlschaltungen vermittelt. Die praxisnahen Freischaltaufträge werden mit den 5 Sicherheitsregeln erarbeitet und anschließend von den Teilnehmern an den Schaltgeräten ausgeführt.

Nutzen

  • Sie kennen die richtige Reihenfolge der Schalthandlungen und können diese fachgerecht ausführen.
  • Sie bringen Ihre Kenntnisse zu Normen und Vorschriften auf den aktuellen Stand.
  • Sie trainieren praxisnah an einer Übungsanlage.


Zielgruppe

Relevant für Elektrofachkräfte mit Schaltberechtigung.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07240

22.09.2017
Aachen

20.10.2017
Berlin

07.11.2017
Nürnberg

Preis
ab 620,00 € zzgl. MwSt.
ab 737,80 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info