Neue SBauVO NRW, Änderungen im Brandschutz.

Die seit Ende 2016 geltende Verordnung über Bau und Betrieb von Sonderbauten (NRW) beschäftigt sich primär mit dem baulichen Brandschutz. Wie Sie die auch von Behörden und Versicherern verlangte Umsetzung der Brandschutzanforderungen nach SBauVO am besten bewerkstelligen, erfahren Sie in diesem Workshop anhand von Best-Practice-Beispielen.

Nutzen

  • Lernen Sie die aktuellen Änderungen der SBauVO NRW kennen.
  • Sie profitieren von den unterschiedlichen Sichtweisen eines Sachverständigen und eines Behördenvertreters auf die Regelungen der SBauVO und können mit diesen geeignete Wege der praktischen Umsetzung diskutieren.
  • Ausgerüstet mit dem aktuellen Praxis-Know-how wissen Sie Fehler bei der Genehmigungs- und Bausphase sowie daraus entstehende Verzögerungen und Mehrkosten zu vermeiden.


Zielgruppe

Ingenieure, Architekten, Bauleiter und Behördenvertreter.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 14452

15.12.2017
Dortmund

Preis
ab 395,00 € zzgl. MwSt.
ab 470,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info