Produktionscontrolling – Schlanke Produktion über Kennzahlen.

Analyse und Optimierung von Produktivität, Qualität, Motivation und Prozessen mit zahlreichen Praxisbeispielen.

Die methodische Kennzahlen-analyse der wichtigen Produktionskennzahlen ermöglicht es Unternehmen, Transparenz in der Produktion herzustellen, realistische Ziele zu setzen und Erfolge zu messen. In der Konsequenz schaffen Sie es so auch, nachhaltige "Lean Production" bzw. "Lean Management" in Ihrer betrieblichen Praxis zu etablieren.

Nutzen

  • Sie erfahren und verstehen, wie Sie in einem schlanken Produktionssystem Erfolge, Leistungen und Abweichungen transparent machen.
  • Sie lernen die Möglichkeiten zur nachhaltigen und kontinuierlichen Analyse und Verbesserung von Produktivität, Qualität, Motivation und Prozessen kennen.
  • Anhand intensiver Kennzahlen-Analyse und durch zahlreiche Praxisbeispiele sind Sie in der Lage, Analyseergebnisse korrekt zu interpretieren und zielgenaue Verbesserungsmaßnahmen abzuleiten.


Zielgruppe

Betriebs- und Produktionsleiter sowie Bereichsverantwortliche in der Produktion, die fundiertes Controlling-Know-how in der Produktion aufbauen möchten.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 42222

28.10.2019
2 Tage

Köln

Preis
ab 990,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.178,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info