Produktivität steigern über OEE – Overall Equipment Effectiveness.

OEE bzw. GAE (Gesamtanlageneffektivität) ist eine Kennzahl zur Überwachung der Leistungsfähigkeit einzelner Anlagen der gesamten Fertigungseinheit. Die Stärke von OEE besteht darin, sämtliche Anlagenverluste systematisch identifizieren, analysieren und mittels eines hierauf abgestimmten Aktionsplans reduzieren zu können. Über die Optimierung der OEE ist es Ihnen möglich, alle Potenziale zur Reduzierung von Stückkosten, zur Verbesserung der Produktivität und zur Steigerung der Kapazitätsauslastung der Anlagen zu identifizieren, um teure Verschwendung zu vermeiden.

Nutzen

  • Sie erhalten praxiserprobtes Know-how und Tools zur Berechnung der OEE.
  • Sie können die OEE als Kennzahl in Ihrem Unternehmen einführen und über deren Optimierung die Produktivität Ihrer Maschinen erhöhen und Verschwendung minimieren.
  • Sie lernen Ihre Fertigungsprozesse mittels der OEE besser zu verstehen und können im eigenen Unternehmen die kontinuierliche Verbesserung vorantreiben.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Produktionsplanung und -steuerung sowie Logistik. Meister / Schichtführer in der Produktion.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 42230

13.10.2017
Hannover

Preis
ab 595,00 € zzgl. MwSt.
ab 708,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info