Sachkunde zum Töten von Wirbeltieren (Grundkurs).

Ratten und Hausmäuse zu kontrollieren, ist keine einfache Angelegenheit, denn ihr Verhalten ist sehr flexibel (sonst wären sie ja nicht so erfolgreich). Zudem können sie fast nur mit chemischen Mitteln bekämpft werden, die auch für den Menschen giftig sind. Es ist daher sehr viel Verantwortung und Sachkunde erforderlich. Das Seminar gibt den Teilnehmern einen Überblick über die Biologie von Ratten und Hausmäusen, ihre Bedeutung als Schädlinge und die Möglichkeiten, einem Befall vorzubeugen bzw. Befallsherde zu bekämpfen.

Nutzen

Wir bieten Ihnen zeit- und preisgünstig eine solche dreitägige Ausbildung an. Der erfolgreiche Abschluss führt zu einem Zertifikat, welches vom zuständigen Amtstierarzt mit unterzeichnet wird. Damit erwirbt der Teilnehmer die gesetzlich geforderte Sachkunde für das Töten von Wirbeltieren. Dieses Zertifikat ist bundesweit gültig.


Zielgruppe

Schädlingsbekämpfer, Gebäudemanager, Technische Leiter


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 05256

06.11.2017
Berlin

Preis
ab 520,00 € zzgl. MwSt.
ab 618,80 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info