Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (TÜV) - Modul 7.

Für Ihre zukünftige Sachverständigentätigkeit erwerben Sie mit Besuch aller 12 Module des Zertifikatslehrgangs praxisorientierte Kenntnisse und praktikable Vorgehensweisen. Diese benötigen Sie bei der Sachkundeprüfung für die öffentliche Bestellung bzw. die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Nutzen

  • Sie erhalten umfassende Informationen zu den relevanten Fachgebieten von Sachverständigen für Schäden an Gebäuden.
  • Sie erstellen anschließend Gutachten mit rechtlich korrektem und wirtschaftlich vertretbarem Aufwand.
  • Sie schaffen sich die optimalen Voraussetzungen für eine professionelle Sachverständigentätigkeit und dokumentieren Ihr Know-how mit dem Abschlusszertifikat der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV.

  • Zielgruppe

    Architekten, Bauingenieure, Techniker oder Meister mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Bauwirtschaft.


    Informationen auf einen Blick

    TÜV Rheinland Seminare Präsenz

    TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

    TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

    TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

    Als PDF herunterladen

    Seminarnummer: 17167

    11.12.2017 TÜV Rheinland Seminare
    Köln

    TÜV Rheinland Akademie Inhouse

    Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
    Dann kontaktieren Sie uns:

    TÜV Rheinland Kontakt
    0800 135 355 76

    TÜV Rheinland Kontakt
    Kein passender Termin?

    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

    TÜV Rheinland Kontakt
    0800 135 355 77

    TÜV Rheinland Kontakt
    DB-Partnerprogramm
    Tüv Partnerprogramm

    Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

    Info

    Hotel-Partnerprogramm
    Tüv Partnerprogramm

    Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

    Info