Sicherheit bei der Hydraulik-Instandhaltung.

Während der Reparatur, Wartung und Instandsetzung von Hydraulikanlagen sind daran arbeitende Personen Gefährdungen ausgesetzt, die durch eine gute Vorbereitung und Schulung minimiert werden können. Durch dieses Seminar erlangen Fachkräfte das nötige Wissen, Gefährdungen im Bereich Hydraulik zu erkennen und dementsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um eine sichere Durchführung der Instandhaltungsarbeiten zu gewährleisten.

Nutzen

  • Sie kennen die Gefährdungen durch Hydraulikanlagen.
  • Sie können mit Gefahren an Hydraulikanlagen fachgerecht umgehen.
  • Sie werden in der Lage versetzt, Instandhaltungsarbeiten an Hydraulikanlangen zu steuern und zu unterstützen.
  • Mit Besuch dieses Seminars erfüllen Sie die Unterweisungspflicht nach DGUV Vorschrift 1 (ehem. BGV A1).


Zielgruppe

Mitarbeiter, Meister, Techniker aus dem Bereich Instandhaltung.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 10409

15.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Dortmund

07.11.2017
Nürnberg

09.11.2017 TÜV Rheinland Seminare
Berlin

24.11.2017
Köln

18.04.2018
Frankfurt-Eschborn

Preis
ab 490,00 € zzgl. MwSt.
ab 583,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info