Sicherheitsprogramm Rettungs- und Einsatzfahrzeuge.

Hilfskräfte müssen stets sicher und schnell ihren Einsatzort erreichen. Daher müssen sie sich der Gefahren im Straßenverkehr bewusst sein. Meist erfolgt der Einsatz mit besonderen Fahrzeugtypen. Die Fahrer müssen mit ihren besonderen Hilfsfahrzeugen optimal umgehen können. Mit diesem Sicherheitsprogramm lernen die Teilnehmer, kritische Situationen rechtzeitig zu erkennen und zu vermeiden, und die Hilfsfahrzeuge optimal zu nutzen.

Nutzen

  • Erkennen des Fahrverhaltens von Sonderfahrzeugen in kritischen Einsatzsituationen
  • Durch wirtschaftlichen Einsatz Kosten sparen und die Lebensdauer des Fahrzeugs erhöhen


Zielgruppe

Kommunale Einsatzkräfte, Hilfsorganisationen, u.a.


Voraussetzungen

Gültiger Führerschein. Die Teilnahme am Training erfolgt mit dem eigenen Sonderfahrzeug.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 16021

07.09.2018
Oranienburg OT Lehnitz

Preis
ab 470,00 € zzgl. MwSt.
ab 559,30 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info