Speditionsrecht und Frachtenkalkulation.

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie in Zeiten steigender Logistikkosten passgenaue Strategien zur Risikominimierung und Kapazitätssicherung entwickeln, das Ausschreibungsmanagement optimieren, auf welcher rechtlichen Grundlage Speditionsverträge geschlossen werden und wie Sie die Versand- und Frachtkosten reduzieren können.

Nutzen

  • Sie lernen die rechtlichen Grundlagen für den Einkauf von Transport- und Logistikleistungen kennen und erfahren, wie Sie Versand- und Frachtkosten optimieren können.
  • Sie kennen erfolgreiche Strategien, innnovative Methoden und Instrumente zur Optimierung des Frachtenmanagements.
  • Sie wissen, wie Ihre Lieferanten kalkulieren und werden in die Lage versetzt, Kostentreiber zu identifizieren und diese mit geeigneten Maßnahmen zu zeitnahen und ergebniswirksamen Einsparungen umzusetzen.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen strategischer und operativer Einkauf, Logistik, Vertrieb, und Controlling.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 38142

25.05.2018
Leipzig

27.09.2018
Nürnberg

30.11.2018
Köln

Preis
ab 545,00 € zzgl. MwSt.
ab 648,55 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info