Strahlenschutz-Kurs nach RöV für die Fachkundegruppe R 3.

Für den Betrieb von Hochschutzgeräten bzw. Röntgengeräten, die in Konstruktion und Eigenschaften Hoch- oder Vollschutzgeräten entsprechen, ist der Erwerb der Fachkunde nach der Röntgenverordnung (RöV) erforderlich. Mit den staatlich anerkannten TÜV Rheinland Seminaren erfüllen Sie die Voraussetzung zur Beantragung der Fachkunde.

Nutzen

  • Sie erlernen die entsprechend der aktuellen Fachkunde-Richtlinie Technik vorgesehenen Lehrinhalte und Kenntnisse in Form von Vorträgen und praktischen Übungen.
  • Sie profitieren von staatlich anerkannten Strahlenschutzkursen zum Erwerb der Fachkunde.


Zielgruppe

Die Fachkunde Strahlenschutz kann von Mitarbeitern erworben werden, die als Strahlenschutzbeauftragte den Betrieb nicht medizinischer Röntgeneinrichtungen beaufsichtigen. Dazu zählen beispielsweise Hochschutzgeräte und Röntgeneinrichtungen, die in Konstruktion und Eigenschaft Hochschutz- bzw. Vollschutzgeräten entsprechen, sowie Gepäckdurchleuchtungsgeräte und Röntgengeräte zur Qualitätssicherung.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 05561

13.11.2018
Berlin

19.02.2019
Nürnberg

25.02.2019
Berlin

Preis
ab 440,00 € zzgl. MwSt.
ab 523,60 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info