Stromspeicher für die Photovoltaik-Eigenstromversorgung.

Durch die „Grid parity“ für Solarstrom wächst der Anreiz, den Anteil des Eigenverbrauchs mit geeigneten Speicherlösungen zu steigern. Lernen Sie den erfolgreichen Einsatz von Stromspeicher für kleinere erneuerbare Stromerzeugungsanlagen wie Photovoltaik kennen - nach aktuellem Stand der Technik und fachgerecht in das Gesamtsystem eingeplant.

Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen Batterietechnologien für Solarstrom-Speichersysteme.
  • Sie machen sich mit den Grundbegriffen des Eigenverbrauchs vertraut und können den entstehenden Mehrwert für Ihre Kunden kalkulieren und interpretieren.
  • Zusätzlich eignen Sie sich umfassendes Know-how zu Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Rücknahme von Speichersystemen an.
  • Dieses Know-how können Sie nach bestandener Prüfung mit einem Sachkundenachweis dokumentieren.


Zielgruppe

Handwerker (Dachdecker, Zimmerer, Elektriker, Schornsteinfeger), Energieberater, Architekten, Bauingenieure und Sachverständige nach EnEV.


Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse der Elektrotechnik.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 17640

12.10.2017
Hamburg

24.10.2017
München

Preis
ab 610,00 € zzgl. MwSt.
ab 725,90 € inkl. MwSt.
Prüfungsgebühren
110,00 € zzgl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info