Typische Fehlerquellen beim Bau von Photovoltaikanlagen (für Gutachter).

Photovoltaik, die Stromerzeugung mit Sonnenenergie, ist eine zukunftsträchtige Technologie. Unsere Experten vermitteln Ihnen Fachwissen für fehlerfreie Planungen und sachgemäße Installationen. So vermeiden Sie Verschattungen, die zu Minderertrag führen. Auch Verspannungen, die mit anschließenden Glas- oder Ziegelbruch einhergehen, werden verhindert.

Nutzen

  • Sie lernen die Material- und Schnittstellenprobleme bei der Installation von Photovoltaikanlagen kennen und können aufgetretene Fehler zuverlässig entdecken und fachgerecht bewerten.
  • Sie sind durch dieses Wissen befähigt, vorbeugend tätig zu werden und Fehler schon bei der Planung zu vermeiden.
  • Sie schaffen mit Ihren Fachkenntnissen Vertrauen bei Ihren Kunden bzw. eine stärkere Kundenbindung.


Zielgruppe

Handwerker (z.B. Dachdecker, Zimmerer, Elektriker, Mechatroniker, Schornsteinfeger), Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Anlagentechniker und Sachverständige nach EnEV.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 17603

06.11.2017
Köln

14.11.2017
Stuttgart

Preis
ab 895,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.065,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info