WHG-Fachkurs für MSR-Sicherheitseinrichtungen.

Sie kennen die Anforderungen nach §62 AwSV vom Einsatz bis zur sicherheitstechnischen Überprüfung von MSR-Einrichtungen.

In einem WHG-Fachbetrieb muss der betrieblich Verantwortliche bei Tätigkeiten im Bereich von Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR-Komponenten) gemäß § 62 AwSV über fachspezifische wasserrechtliche Kenntnisse verfügen. Erfahren Sie innerhalb eines Tages alles Wissenswerte rund um das Thema MSR-Komponenten im Bereich des Gewässerschutzes.

Nutzen

  • Sie kennen den wasserrechtlichen und normativen Hintergrund im Bereich von MSR-Komponenten.
  • In Kombination mit dem WHG-Grundkurs erhalten Sie mit diesem Fachkurs die für eine betrieblich verantwortliche Person im Fachbetrieb erforderliche Sachkunde.


Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Installationsfirmen sowie Betreiber und Ersteller von Mess-, Steuer- und Regeltechnik.


Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme am WHG-Grundkurs (Seminar-Nr. 12015).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 06109

28.06.2019 Garantietermin an der TÜV Rheinland Akademie
1 Tag

Oberhausen

Preis
ab 480,00 € zzgl. MwSt.
ab 571,20 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info