Workshop Risikomanagement. ISO / EN ISO 14971 für Medizinprodukte.

Eine gut überlegte Vorgehensweise bei der Risikoanalyse ist der Schlüssel zur effizienten Umsetzung des Risikomanagementprozesses. Zusammen mit Fachexperten hinterfragen und überarbeiten Sie bestehende Risikoanalysen und das Vorgehen bei Produktänderungen oder Kundenreklamationen.

Nutzen

  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zum Risikomanagement nach EN ISO 14971 und gewinnen Sicherheit bei der Umsetzung.
  • Sie wissen, wie ein Risikomanagementbericht und eine straffe Dokumentationsstruktur für die Risikomanagementakte normgerecht zu erstellen sind.
  • Sie können bestehende Risikoanalysen und das Vorgehen bei Produktänderungen oder Kundenreklamationen für Ihre Medizinprodukte fachgerecht bewerten und optimieren.


Zielgruppe

Zulassungsbeauftragte, Beschäftigte aus den Bereichen Qualitäts- und Produktmanagement, Entwicklung sowie Konstruktion.


Voraussetzungen

Teilnahme am Basisseminar „Risikomanagement nach ISO / EN ISO 14971“ (Veranst.-Nr. 09471).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 09345

06.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

27.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Berlin

26.10.2017 TÜV Rheinland Seminare
Nürnberg

Preis
ab 550,00 € zzgl. MwSt.
ab 654,50 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info