Zollrecht und Zollabwicklung – Praxiswissen kompakt.

Der Einkauf von Produkten am Weltmarkt ist heute zur Selbstverständlichkeit geworden. Da der Außenhandel in vielen Unternehmen überwiegt, haben sich die Aufgaben im Rahmen der Beschaffung erweitert. Alle an der Beschaffung beteiligten Personen müssen heute über grundlegendes Fachwissen zu allen Fragen rund um die zollrechtliche Abwicklung von Warenlieferungen verfügen.

Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie beschaffungsspezifische Zollfragen sicher klären.
  • Sie lernen alle für Sie relevanten Zolldokumentationen (z.B. Begleitdokumente, Versandscheine, Warenverkehrsbescheinigungen) kennen und können diese auf Vollständigkeit und Korrektheit überprüfen.
  • Sie erfahren, mit welchen zusätzlichen Kosten Sie beim Außenhandel rechnen müssen und wie Sie bei unvollständiger oder beschädigter Ware vorgehen.


Zielgruppe

Alle Personen, die an der Abwicklung von Auslandssendungen beteiligt sind, z.B. aus den Bereichen Einkauf, Disposition, Logistik, Versand und Wareneingang.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 35510

07.12.2017
Berlin

18.04.2018
Köln

29.08.2018
Hamburg

30.08.2018
Berlin

26.11.2018
Köln

Preis
ab 730,00 € zzgl. MwSt.
ab 868,70 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info