Zollrecht und Zollverfahren für Export und Import – Grundlagen.

Der internationale Warenverkehr bringt umfangreiche Vorschriften mit sich. Schon kleine Ungenauigkeiten in der Zollabwicklung können finanzielle und rechtliche Folgen nach sich ziehen. Deshalb sind solide Kenntnisse in der praktischen Zollabwicklung von Vorteil. Unser Seminar bietet dabei die Grundlage für eine rechtskonforme und termintreue Abwicklung von internationalem Warenimport und -export.

Nutzen

  • Sie lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen und Rechtsvorschriften des Außenhandels kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie die operative Zollabwicklung rechtlich sicher und effizient erledigen.
  • Die vielen praktischen Übungen helfen Ihnen, das neu erworbene Wissen direkt im Berufsalltag anzuwenden.


Zielgruppe

Personen mit geringen Vorkenntnissen, die Verantwortung für die rechtssichere Abwicklung von Außenhandelsgeschäften (Export / Import) tragen, Speditionskaufleute in Ausbildung oder Kaufleute mit internationaler Ausrichtung.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 37224

27.09.2017
Berlin

22.11.2017
München

04.12.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

Preis
ab 590,00 € zzgl. MwSt.
ab 702,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info