Datenschutzkompetenz für Mitarbeiter von Ordnungsbehörden.

Im Rahmen der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten und Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit.
Seminar
Zurzeit keine Termine
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 32132
Herstellernummer:
Für die rechtskonforme Verarbeitung personenbezogener Daten durch Verwaltungs- und Ordnungsbehörden ist die Kenntnis der Datenschutzgrundverordnung nicht ausreichend. Die rechtmäßige Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten und die Gefahrenabwehr erfordern einen sicheren Umgang mit der Richtlinie (EU) 2016/680 und den sie umsetzenden Gesetzen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Verwaltungs- und Ordnungsbehörden mit Aufgaben der Gefahrenabwehr und Ordnungswidrigkeitenverfolgung, Datenschutzbeauftragte in Ordnungsbehörden

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Datenschutz
    Neu

    Datenschutzbeauftragter (TÜV).

    Ausbildung nach DSGVO und aktuellem BDSG mit anerkanntem Personenzertifikat.
  2. Datenschutz

    Datenschutzfachkraft. Nach DSGVO und neuem BDSG.

    Basiswissen zur Unterstützung des (Externen) Datenschutzbeauftragten bei seinen Aufgaben.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
Preis auf Anfrage

Zurzeit sind leider keine Termine verfügbar. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben