Fachexperte für Betreuung und Beratung (TÜV)

Professionalisierung der Betreuung und Beratung.
Seminar
Zurzeit keine Termine
Zertifikat
Präsenz
752 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 54035
Herstellernummer:
Mit den Pflegestärkungsgesetzen wurden betreuende Aufgaben deutlich aufgewertet und der körperbezogenen Pflege fast gleichgestellt. Um die Selbständigkeit und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben der Patienten zu fördern, benötigen soziale Fachkräfte neben starken sozialen, kommunikativen Fähigkeiten auch Kenntnisse der Netzwerkarbeit und in der bedarfsorientieren Steuerung von Interventionen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Sozialversicherungsfachangestellte, nach Landesrecht anerkannte Fachkräfte für soziale Betreuung sowie Fachkräfte des Sozialdienstes in stationären Einrichtungen (z.B. Sozial-pädagogen, Ergotherapeuten, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen). Des Weiteren Beschäftigte, die mit Präventions-, Schulungs-, Beratungs- oder Koordinationsaufgaben betraut sind bzw. diese übernehmen möchten.

Voraussetzungen

  • abgeschlossene landesrechtlich anerkannte Berufsausbildung als Fachkraft für soziale Betreuung sowie Fachkräfte des Sozialdienstes in stationären Einrichtungen, wie z.B Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten oder
  • Beschäftigte mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf, die mit Präventions-, Schulungs-, Beratungs- oder Koordinationsaufgaben betraut sind bzw. diese übernehmen sollen oder
  • und zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in den letzten fünf Jahren.

Abschluss

Zertifikat
Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Fachexperte für Betreuung und Beratung (TÜV)“ bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Die Prüfungsinhalte werden Ihnen in einer Kombination modernster Lernmethoden vermittelt, die Ihnen Abwechslung und individuelle Lernzeiten ermöglichen. Diese sind, neben den klassischen Präsenzveranstaltungen, Selbstorganisiertes Lernen (SOL) und Live Online Trainings (LOT).

Diese Weiterbildung erfüllt die Weiterbildungsrichtlinien des GKV für die Pflegeberatung nach § 7a, SGB XI.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
Preis auf Anfrage

Zurzeit sind leider keine Termine verfügbar. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben