Fachtagung Veranstaltungssicherheit 2022. HYBRID.

Der Expertentreff für Betreiber, Veranstalter, Behörden und andere an Veranstaltungen Beteiligte.
Konferenz
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
14 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 10079
Herstellernummer:
Trotz steigender Anforderungen: Haftungsrisiken reduzieren – Sicherheit erhöhen. Die Veranstaltungswelt hat sich durch die Pandemie geändert. Was bedeutet das für Sie und Ihre zukünftigen Veranstaltungen. Wie können die hohen Erwartungen der Zuschauer an Aufführungen und Shows umgesetzt werden? Denn Sie wünschen sich nach wie vor eine effekt- und erlebnisorientierte Veranstaltung, für die eine ausgefeilten Technik Selbstverständlich ist. Ob Rockkonzerte, Sportveranstaltungen, Stadtfeste und Jahrmärkte, ob im Stadion, Halle oder im Freien, alle Beteiligten, ob Zuschauer oder Mitarbeiter, vertrauen darauf, dass alles zuverlässig und sicher funktioniert und niemand zu Schaden kommt.

Doch leider kommt es immer wieder zu Zwischenfällen, wie aktuelle Ereignisse weltweit zeigen. Der Gesetzgeber hat reagiert und verlangt verstärkt veranstaltungsbezogene Gefährdungsbeurteilungen, umfängliche Sicherheitskonzepte (Siko) und Präventionsmaßnahmen.

Was dies in der konkreten Umsetzung der Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen bedeutet und welche Instrumente der Veranstaltungssicherheit derzeit zielführend und Stand der Technik sind, zeigt diese Fachtagung - die wir im Hybrid-Format umsetzen - mit Unterstützung zahlreicher Veranstaltungssicherheitsexperten auf. Entscheiden Sie selbst, ob Sie in Köln vor Ort oder online dabei sein werden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Betreiber, Veranstalter, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Veranstaltungstechnik, Sicherheitsmanagement, Produkt- und Systemprüfung, technische Aufsicht, Arbeitsschutz, Brandschutz, Rettungswesen, Unfallkasse, Polizei, Banken, kommunale Vertreter aus den Bereichen Bauordnungsamt, Ordnungsamt, Gebäudemanagement, Kultur- oder Sportamt.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Dieses Event wird als hybride Konferenz durchgeführt. Entscheiden Sie bei Ihrer Buchung, ob Sie der „Fachtagung für Veranstaltungssicherheit 2022“ in Köln vor Ort oder online folgen wollen.
  • Die Teilnehmerzahl im Marriott Hotel Köln ist begrenzt. Melden Sie sich deshalb rechtzeitig an, wenn Sie vor Ort teilnehmen wollen.
  • Im Nachgang an die Veranstaltung stehen Ihnen auf der After Conference Site eine Zusammenfassung der Konferenz und die Vorträge zum Download für vier Wochen zur Verfügung.
  • Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin vor Ort: Frau Kim Laura Ohk, Tel. 0221 806-5263, Mail: kim.laura.ohk@de.tuv.com
  • Anerkennung von 8 UE als Fortbildung für Rezertifizierung "Veranstaltungsleiter (TÜV)".

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Bau, Gebäude und Immobilienwirtschaft

    Erstellung eines Sicherheitskonzeptes gemäß § 43 MVStättVO.

    Sicherheitskonzepte planen und erstellen nach § 43 Muster-Versammlungsstättenverordnung.
  2. Bau, Gebäude und Immobilienwirtschaft

    Fachmeister für Veranstaltungssicherheit (TÜV / DPVT).

    Gezielt Unfall- und Haftungsrisiken minimieren. Mit einzigartiger Zusatzqualifikation Sicherheit schaffen.
  3. Bau, Gebäude und Immobilienwirtschaft

    Fachkunde - Hygienekonzepte für Veranstaltungen.

    Grundlagen & Maßnahmen in den Bereichen Hygiene und Infektionsschutz für Veranstaltungen und Versammlungsstätten.
  4. Bau, Gebäude und Immobilienwirtschaft

    Veranstaltungssicherheit - Auffrischung für SAP / Veranstaltungsleiter.

    Aktuelle rechtliche Änderungen und bewährte Praxislösungen für den Erhalt Ihrer Sach- / Fachkunde.
  5. Bau, Gebäude und Immobilienwirtschaft

    Veranstaltungsleiter (TÜV) gemäß § 38 Abs. 2 MVStättVO / DIN 15750.

    Aufgaben, Pflichten und Qualifikation des Veranstaltungsleiters zur sicheren Durchführung von Veranstaltungen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
575,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
684,25 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben