Immobilienmakler (TÜV).

Unsere Weiterbildung mit zertifiziertem Abschluss öffnet Ihnen die Türe zu Ihrem Erfolg in der Immobilienwirtschaft.
Seminar
Jederzeit verfügbar
Zertifikat
Präsenz
48 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 17410
Herstellernummer:
Als Immobilienmakler sind Sie Vermittler zwischen Angebot und Nachfrage hoher Vermögenswerte. Dies erfordert verantwortungsvolle Beratung, verlässliche Markt- und umfassende Branchenkenntnisse. Dieser Lehrgang bietet Ihnen hierfür eine qualifizierte Ausbildung. Er entspricht den Anforderungen der GewO und MaBV hinsichtlich der Weiterbildungspflicht (§34c GewO) und umfasst 42 Zeitstunden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Personen, die als Immobilienmakler künftig tätig sein möchten (Neueinsteiger oder Quereinsteiger)Makler, die sich nach §34c GewO regelmäßig fortbilden müssen (Immobilienmakler, leitende Angestellte und Mitarbeitende von Bauträgern, Banken, Versicherungen und Immobilienunternehmen).

Abschluss

Zertifikat
Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als "Immobilienmakler (TÜV)“ bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000071778. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert aufgezeigten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Diese Fortbildung zum Immobilienmakler (TÜV) schließt nach 42 Zeitstunden und einer schriftlichen Prüfung vor der Personenzertifizierungsstelle von PersCert TÜV mit dem Titel „Immobilienmakler (TÜV)“ ab. Das Zertifikat Immobilienmakler (TÜV) hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Durch eine kostenpflichtige Rezertifizierung haben Sie die Möglichkeit, die Aktualität Ihres Abschlusses alle 3 Jahre zu verlängern. Erforderlich hierfür sind der Nachweis von Weiterbildungen in Fachgebiet relevanten Themen von mindestens 20 Zeitstunden innerhalb von 3 Jahren und der Nachweis der fortgesetzten beruflichen Tätigkeit als Immobilienmakler.

Die vier Module sind auch einzeln buchbar und geeignet für Immobilienmakler mit Maklererlaubnis nach §34c Gewerbeordnung, die sich regelmäßig alle 3 Jahre mit 20 Zeitstunden weiterbilden müssen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 2.055,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 2.445,45 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben